unbekannter Gast

Ereignisse#

1697
Kurfürst Friedrich August ("der Starke") von Sachsen wird in Krakau als August II. zum König von Polen gewählt. Er ist der Nachfolger des 1696 verstorbenen Johann III. Sobieski.
1902
Die Bregenzerwaldbahn wird in Betrieb genommen.
1917
Gemeinsames Manifest (Absichtserklärung) des deutschen und des österreichischen Kaisers zur Übertragung der Gesetzgebungsgewalt im besetzten Polen an eine noch zu bildende polnische Regierung.
1922
Bei Fischer erscheint die indische Dichtung "Siddhartha" von Hermann Hesse.
1932
In Leipzig wird die Kalman-Operette "Gräfin Mariza" als Film mit Dorothea Wieck uraufgeführt. Auf dem Büchermarkt erscheinen Joseph Roths "Radetzkymarsch", Max Halbes "Scholle und Schicksal" und Ernst von Salomons "Die Stadt".
1942
In Stalingrad (heute Wolgograd) erreichen deutsche Truppen den Südbahnhof, bei Woronesch beginnt eine neue sowjetische Entlastungsoffensive.
1947
Die am 10.2. in Paris unterzeichneten Friedensverträge der Alliierten mit Rumänien, Italien, Ungarn, Bulgarien und Finnland treten in Kraft.
1947
In Caux in der Schweiz treffen Delegierte aus 35 Staaten zur "Weltkonferenz der moralischen Aufrüstung" zusammen.
1957
Bei den Bundestagswahlen in Westdeutschland erringen die konservativen Unionsparteien CDU und CSU unter Kanzler Adenauer die absolute Mehrheit.
1972
Ägyptens Staatschef Sadat und Libyens Revolutionsführer Gaddafi kündigen in Tripolis den (nicht verwirklichten) Zusammenschluss ihrer beiden Staaten an.
1972
Exilkroaten entführen zwischen Göteborg und Stockholm eine DC-9 und erzwingen die Freilassung von sechs verurteilten Terroristen, mit denen sie nach Spanien fliegen. Dort werden am 16.9. alle festgenommen.
1982
Papst Johannes Paul II. empfängt den Präsidenten der Palästinensischen Befreiungsorganisation, Yasser Arafat, in Privataudienz.
2002
US-Präsident George W. Bush erklärt die Irak-Frage zum entscheidenden Test für die Handlungsfähigkeit der Vereinten Nationen.
2002
Die Sozialdemokraten gewinnen die Reichstagswahlen in Schweden.
2006
Die beiden Vorstände des österreichischen börsenotierten Sportwettenanbieters bwin, Manfred Bodner und Norbert Teufelberger, werden in Monte Carlo während einer Pressekonferenz wegen des Verdachts auf illegales Glücksspiel festgenommen. Bereits am nächsten Montag (18.9.) sind die beiden Manager gegen eine Kaution von 300.000 Euro wieder auf freiem Fuß. Der Untersuchungsrichter leitet ein Verfahren wegen Verstößen gegen das Glücksspielrecht ein.

Geburtstage#

Guillaume-Henri Dufour
schweiz. General und Kartograph, Mitbegründer d. Roten Kreuzes (1787-1875)
Theodor Fuchs
öst. Geologe, Paläontologe und Museumskustos (1842-1925)
Paul Schöffler
dt. Opernsänger (1897-1977)
Hilde Güden (geb. Hulda Geiringer)
öst. Sopranistin (1917-1988)
Erika Köth
dt. Koloratursopranistin (1927-1989)
Ruth Feldgrill-Zankel
öst. Politikerin, 1991-92 Bundesministerin für Umwelt, Jugend und Familie (*1942)
Hans-Jörg Tauscher
dt. Skirennläufer, WM 1989 (*1967)
Letizia von Spanien
span. Journalistin und Frau des spanischen Thronfolgers (*1972)
René Haselbacher
öst. Radprofi (1977)

Todestage#

Joseph Schöpf
öst. Maler (1745-1822)
Christian Ferras
frz. Violinist (1933-1982)
Eckart Schuster
öst. Fotokünstler (1919-2006)
Oriana Fallaci
ital. Journalistin, Schriftstellerin und Islamkritikerin (1929-2006)