!!!Mittel - Argen - Alpe [{GoogleMap location='Vorarlberg, Mittelargenalpe'}]

[{Image src='mittel_argen.jpg' width='400' class='image_left' caption='Die Mittel-Argen-Alpe wurde 1970 neu errichtet' height='236'}] 

Ausgangspunkt ist entweder die Bergstation des Sesselliftes („Uga-Expreß") von Damüls zur Uga-Alpe und von dort 3/4 stdg. Abstieg in ansprechender Almlandschaft bis zur Alpe auf 1.702 m oder Aufstieg von der Straße Au - Damüls über die Argenwald-Alpe in 1 1/2 Std. Die große, 1970 neu errichtete Hütte (die alte Hütte steht im Österr. Freilichtmuseum in Stübing b. Graz) liegt in einem weiten Almgebiet zwischen Mittagsspitze und den Randbergen der Kanisfluh.\\

__Bewirtschaftungszeit:__ Anfang Juli - Mitte September. (Die zugehörige Vorsäß ist Klausberg b. Schwarzenberg.)

__Besitzer:__ Gemeinschaftsalpe (Obmann: F. Kaufmann, Reute 160).

__Viehbestand:__ Kühe, Jungvieh, Ziegen. 

Es werden Bergkäse und Ziegenkäse erzeugt. Der größere Teil des Käses wird an die Fa. Alma verkauft. Wanderer erhalten Almprodukte.

__Wandervorschlag: __In 1 1/2 Std. zur Wurzach-Alpe, in 1 3/4 Std. auf die Damülser Mittagsspitze (2.095 m).

__Karte:__ F & B Nr. 364. 

----
%%(float:right)
[weiter|Kunst_und_Kultur/Bücher/Almen/Vorarlberg/Bartholomäus-Älpele]  
%%
----
[{InsertPage page='Kunst_und_Kultur/Bücher/Almen/Vorarlberg/Inhalt'}]

[{InsertPage page='Kunst_und_Kultur/Bücher/Almen/Copyright'}] 

[{Metadata Suchbegriff='' Kontrolle='Nein' }]

[{FreezeArticle author='H. und W. Senft' template='Almen,_Senft'}]
[{ALLOW view All}][{ALLOW comment All}][{ALLOW edit FreezeAdmin}]