unbekannter Gast

Medizinische Universität Graz

Bezeichnung der Firma
Medizinische Universität Graz
Branche
Humantechnologie
Organisationsform
staatlich
Ansprechpartner
Dr. Michaela Semlitsch
Gründungsjahr
2004
Mitarbeiteranzahl
1800
UID-Nummer
ATU57511179
Auszeichnungen
Fast Forward Award Finalist
7. EU-Rahmenprogramm
Geschäftsbereich
Medizinische Universität
Stichworte
Ausbildung
Forschung
Medizin
Wissenschaft
Cluster
Human.technology Styria
Adresse
Auenbruggerplatz 28010 Graz
Kontakt
http://www.medunigraz.at
rektorat@medunigraz.at
Bewertung
4

Unternehmensprofil#

Die Medizinische Universität Graz ist neben der Lehre auch Zentrum für medizinische Forschung.

Erfolgsgeschichte#

Zur Verfügung gestellt von: Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH SFG

Knochen während der Operation drucken #

Bei Verletzungen oder zur Entfernung von Tumoren im Kopf ist es medizinisch notwendig, die Schädeldecke zu öffnen.

Nach der Operation werden mit den CT-Daten des Patienten Implantate passgenau aus Kunststoff gefräst und in einer zweiten Operation eingesetzt.

In einem Kooperationsprojekt haben nun Wissenschafter der Med Uni Graz, der Montanuniversität Leoben und Ingenieure der Obdacher Firma HAGE ein Verfahren entwickelt, bei dem das Implantat auf einem 3D-Drucker „ausgedruckt“ wird – und zwar während (!) der Operation.

Möglich wird das durch einen superschnellen 3D-Drucker und neue Kunststoffe.

Die Methode erspart dem Patienten eine Zweit-OP und dem Gesundheitssystem eine Menge Geld.


Das ZMF - Zentrum für medizinische Grundlagenforschung an der Medizinischen Universität Graz
Das ZMF - Zentrum für medizinische Grundlagenforschung an der Medizinischen Universität Graz
Foto: Ernstl. Aus WikiCommons, unter CC BY-SA 2.5