unbekannter Gast

(Staats)Bürgerschaftsbildung und Islam / Citizenship Education and Islam#

interdisziplinär – integrativ – identitätsfördernd#

Citizenship Education and Islam“ (CEAI) bedeutet übersetzt „(Staats)Bürgerschaftsbildung und Islam“ und ist ein universitäres Projekt am Institut für Islamisch-theologische Studien an der Universität Wien.

Das CEAI Projekt bietet Unterrichtspakete, die einen Fachtext samt Themengliederung, eine allgemeine Stundentafel samt einzelner Stundenbilder, Handouts zu den jeweiligen Unterrichtseinheiten, ein Quiz zur Ergebnissicherung, themenspezifische Videos für die Unterrichtsgestaltung sowie Informationen zur entsprechenden didaktischen Kompetenzvermittlung beinhalten.

Institut für Islamisch-theologische Studien
Universität Wien
Schenkenstraße 8-10
1010 Wien
http://iits.univie.ac.at

Ausgangslage: Identität und Integration#

In Österreich, speziell in den größeren Städten, sind kulturell sehr heterogene Schulklassen zwar keine Seltenheit mehr, jedoch bergen sie die Gefahr, dass Kinder mit Migrationshintergrund und insbesondere muslimische Kinder und Jugendliche ausgegrenzt werden, sich aus diversen Gründen selbst absondern und sich im schlimmsten Fall nicht mehr mit der österreichischen Gesellschaft identifizieren können. Demnach sehen sich Lehrkräfte immer öfter mit islamisch-theologischen und kulturellen Hintergründen ihrer SchülerInnen konfrontiert, die eine besondere Herausforderung für das Bildungssystem darstellen.

Speziell vor dem Hintergrund islamischer Theologien, die es der muslimischen Minderheit in europäischen Staaten schwer machen sich zu integrieren und sich mit der nicht-muslimischen Gesellschaft loyal verbunden zu fühlen, stehen folgende Fragestellungen im Zentrum des CEAI-Projekts:

  • Was bedeutet es, MuslimIn zu sein?
  • Was bedeutet es, (Staats)BürgerIn Österreichs zu sein?
  • Was bedeutet es, als muslimischer Bürger oder Bürgerin in Österreich aufzuwachsen, immigriert zu sein und zu partizipieren?

Zielsetzung: Interdisziplinärer und interkultureller Unterricht#

Durch die Beschäftigung mit dem Verhältnis Staat und Religion, der österreichisch-christlichen und islamischen Kulturgeschichte sowie mit den vielfältigen traditionell-religiösen Einstellungen von MuslimInnen in Österreich, entwickelt CEAI interdisziplinäres Unterrichtsmaterial für die Schulfächer „Politische Bildung und Recht“, „Geschichte“ und „Islamische Religion“.

Das CEAI Projekt dient primär der interkulturellen Wertevermittlung, der Identitätsbildung und dem Bürgerbewusstsein junger MuslimInnen in Österreich. Denn unter Heranziehung religiöser und gesellschaftlicher Werte, Grundsätze und Prinzipien wird ein Islamverständnis nähergebracht, das mit einem pluralistischen, freiheitsliebenden und sozialen Gesellschaftsbild in Europa einhergeht. Im Konkreten wird ein theologisch fundiertes Islamverständnis nähergebracht, das durch die historisch-kritische Hermeneutik sowohl dem Europa des 21. Jahrhunderts als auch der Vorstellung einer bekenntnisgebundenen Sicht auf den Islam gerecht wird. Dementsprechend versucht CEAI die Frage zu beantworten, wie ein pluralitätsfähiger und humanistischer Islam bzw ein Islam europäischer Prägung aussieht, der ohne kulturelle und politische Einflüsse vom Ausland in das europäische Alltagsleben eingebettet ist.

Anhand der folgenden Unterrichtspakete bietet CEAI eine inhaltlich-sachliche, aber auch eine persönlich-emotionale Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen, die jungen MuslimInnen dabei helfen sollen, ihre Religion in der österreichischen Gesellschaft widerspruchsfrei zu praktizieren und auszuleben.

Unterrichtspakete#

Eckpunkte eines humanistischen Islams:#

http://ceai.univie.ac.at/eckpunkte_humanistisches_islamverstaendnis
3 Unterrichtsstunden

Demokratie:#

http://ceai.univie.ac.at/demokratie
5 Unterrichtsstunden

Friede und Diplomatie:#

http://ceai.univie.ac.at/frieden
6 Unterrichtsstunden

Menschenrechte:#

http://ceai.univie.ac.at/menschenrechte
6 Unterrichtsstunden

Gleichberechtigung – Stellung der Frau:#

http://ceai.univie.ac.at/gleichberechtigung
6 Unterrichtsstunden

Staatsbürgerschaft:#

http://ceai.univie.ac.at/staatsburgerschaft
6 Unterrichtsstunden

Pluralität:#

http://ceai.univie.ac.at/vielfalt
6 Unterrichtsstunden

Sexualität:#

http://ceai.univie.ac.at/sexualitat-und-islam
6 Unterrichtsstunden

Flucht und Schutz:#

http://ceai.univie.ac.at/flucht-und-schutzgewahrung
6 Unterrichtsstunden

Internet:#

http://ceai.univie.ac.at/internet-und-islam
6 Unterrichtsstunden

Bildung:#

http://ceai.univie.ac.at/bildung-und-islam
4 Unterrichtsstunden