unbekannter Gast

Aquileia#

Kleine Stadt im Isonzo-Delta in Friaul (Italien). Die 181 v. Chr. gegründete römische Kolonie wurde Stützpunkt zur Erschließung des Donauraums. Seit dem 3. Jahrhundert Sitz eines Bischofs, dann des Patriarchen mit großer Diözese. Als Grenze zum Erzbistum Salzburg wurde 811 die Drau festgelegt. Aquileia kam 976 zu Kärnten, dann zu Görz; es war 1500-1809 und 1814-1918 Teil von Österreich.