unbekannter Gast

Arbesbach#

Wappen von Arbesbach
Wappen von Arbesbach

Bundesland: Niederösterreich Arbesbach, Niederösterreich
Bezirk: Zwettl, Markt
Einwohner: 1.750 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 849 m
Fläche: 54,98 km²
Postleitzahl: 3925
Website: www.www.arbesbach.gv.at


Die Gemeinde Arbesbach lieg am Oberlauf des Großen Kamp.

Erstmals urkundlich wurde die Gemeinde 1246 als "Arwaizpach" erwähnt. Sehenswert sind die barocke Pfarrkirche (1761-72) und der Pranger (1615).

Südwestlich von Arbesbach befindet sich einer der wenigen erhaltenen Galgen des Waldviertels, sowie die Burgruine ("Stockzahn des Waldviertels", 12. Jahrhundert, wahrscheinlich Kuenringergründung) und ein Schloss (1593).

Weiterführendes#

Literatur#