unbekannter Gast

Baumgartenberg#

Baumgartenberg
Wappen von Baumgartenberg

Bundesland: Oberösterreich Baumgartenberg, Oberösterreich
Bezirk: Perg, Gemeinde
Einwohner: 1.527 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 237 m
Fläche: 15,72 km²
Postleitzahl: 4342
Website: www.baumgartenberg.gv.at


Kloster Baumgartenberg
Kloster Baumgartenberg
© Österreich Werbung/Panagl

Im Machland nördlich der Donau.

Kloster und Mädchenwohnheim der Schwestern vom Guten Hirten; Erzeugung von Alu-Folien und Betonwaren.

Zisterzienserstift 1141-1784; ehemalige Stiftskirche spätromanisch-frühgotische Anlage mit reicher barocker Innenausstattung in 4 Bauphasen: romanische Pfeilerbasilika (1243) in Langhaus, Vierung und den Mauern des Chors erhalten; Paradiesvorhalle frühgotisch (1301-06), 3. Bauphase 1436-46 mit Chorneubau und einheitlichem Dachstuhl; Barockisierung (1660-97) unter A. Carlone (Stuck B. Carlone), Fresken (1698) von G. A. Mazza. Qualitätvolle barocke Ausstattung: Hochaltar (Ende 17. Jahrhundert, Bild 1694 von J. C. von Reslfeld), Kanzel (um 1670) mit dem heiligen Bernhard als Kanzelfußträger; Grabsteine aus dem 16./17. Jahrhundert.


--> Baumgartenberg (AEIOU)