unbekannter Gast

Bundesregierung Vranitzky (V)#

Vom 12. 3. 1996 bis 20. 1. 1997; mit der Fortführung der Geschäfte betraut bis 28. 1. 1997


Staatsamt Amtsinhaber
Bundeskanzleramt:Bundeskanzler: Franz Vranitzky
Vizekanzler: Wolfgang Schüssel
Bundesministerin für Frauenangelegenheiten: Bundesministerin: Helga Konrad
Staatssekretär: Karl Schlögl
Bundesministerium für Inneres:Bundesminister: Caspar Einem
Bundesministerium für Umwelt und Bundesministerium für Jugend und Familie, ab 1. 5. 1996 Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie:Bundesminister: Martin Bartenstein
Bundesministerium für Justiz:Bundesminister: Nikolaus Michalek
Bundesministerium für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten:Bundesministerin: Elisabeth Gehrer
Bundesministerium für Arbeit und Soziales:Bundesminister: Franz Hums
Bundesministerium für Finanzen:Bundesminister: Viktor Klima
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft:Bundesminister: Wilhelm Molterer
Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten:Bundesminister: Johannes Ditz (bis 19. 6. 1996)
Bundesminister: Johann Farnleitner (ab 19. 6. 1996)
Bundesministerium für öffentliche Wirtschaft und Verkehr, bis 30. 4. 1996, mit der vorläufigen Leitung betraut:Bundesminister Rudolf Scholten
Bundesministerium für Landesverteidigung:Bundesminister: Werner Fasslabend
Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten:Bundesminister: Wolfgang Schüssel, Vizekanzler
Staatssekretärin: Benita Maria Ferrero-Waldner
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, ab 1. 5. 1996 Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst:Bundesminister: Rudolf Scholten
Bundesministerium für Gesundheit und Konsumentenschutz:Bundesministerin: Christa Krammer