unbekannter Gast

Charoux, Siegfried#

* 15. 11. 1896, Wien

† 26. 4. 1967, London (Großbritannien)

Bildhauer, Zeichner und Karikaturist


Studierte bei Anton Hanak und Hans Bitterlich.

In den 1920er Jahren politischer Karikaturist, danach erste öffentliche Bildhauerarbeiten, wie das Lessing-Denkmal am Judenplatz in Wien; emigrierte 1935 nach London; betrieb Experimente mit neuen Techniken (unter anderem mit Kunstharz).

Seit 1982 befindet sich sein künstlerischer Nachlass im Charoux-Museum in Langenzersdorf.

Literatur#

  • Katalog Charoux-Museum Langenzersdorf, 1982
  • H. K. Groß, Die Wiener Jahre des Karikaturisten und Bildhauers S. Charoux, 1997