unbekannter Gast

Corpus#

Bezeichnung für Sammlungen und Editionen von Inschriften (Corpus Inscriptionum Latinarum), von mittelalterlichen Glasgemälden (Corpus Vitrearum Medii Aevi), von Gesetzen (Corpus Iuris Canonici, Corpus Iuris Civilis) und von in einer reformierten Kirche gültigen Lehrgrundlagen (Corpus Doctrinae). Nach 1648 wurde auch die politische Vertretung der Reichsstände (Corpus catholicorum, Corpus evangelicorum) so bezeichnet.