unbekannter Gast

Dreifaltigkeitsfest#

1334 allgemein eingeführtes katholisches Hochfest (1. Sonntag nach Pfingsten). Das Dreifaltigkeitsfest hat als Ideenfest das Dogma von der Dreifaltigkeit Gottes zum Inhalt. In Österreich gibt es mehr als 30 Wallfahrtskirchen (unter anderem Sonntagberg, Niederösterreich) und zahlreiche Gedenksäulen zu Ehren der Dreifaltigkeit (Pestsäulen).

Literatur#

  • A. Adam und R. Berger, Pastoralliturgisches Handlexikon, 1980