unbekannter Gast

Einheitswert#

Für bestimmte wirtschaftliche Einheiten (Betriebe, Grundstücke) vom Finanzamt als einheitliche Bemessungsgrundlage verschiedener Steuern (Bodenwertabgabe, Grundsteuer, Erbschaftsteuer, Schenkungssteuer; bis 1993 insbesonders Vermögensteuer) festgelegter Wert.

Literatur#

  • W. Doralt und H. G. Ruppe, Grundriß des österreichischen Steuerrechts, Band 2, 1988