unbekannter Gast

Eppinger, Hans senior#

* 17. 12. 1846, Karolinenthal bei Prag (Tschechische Republik)

† 12. 8. 1916, Graz (Steiermark)

Pathologe


Eppinger, Hans sen.
Hans Eppinger sen. Foto, um 1900.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.

Vater von Hans Eppinger junior; 1875 Universitätsprofessor in Prag, ab 1882 in Graz; arbeitete vor allem über Bakteriologie ("Hadernkrankheit"), Schlagadergeschwülste und angeborene Krankheiten des Herzens.

Werke (Auswahl)#

  • Pathologische Anatomie des Larynx und der Trachea, 1880
  • Die Hadernkrankheit als typischer Inhalationsmilzbrand, 1894

Literatur#

  • Neue Deutsche Biographie