unbekannter Gast

Esel#

... ein Artikel im Wandel der Zeit:

2010:#

Europäische weiße Esel#

(Artikel aus "Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel")

Die Weißen Esel aus dem ehemaligen Österreich-Ungarn sind Esel mit unpigmentierter Haut sowie unpigmentierten Augen, die wegen der Stärke ihrer Iris hellwasserblau erscheinen. Ihr Haarkleid ist hellgelb gefärbt, sodass exakt von einer hellen Form des Flavismus gesprochen werden muss. Es sind Esel, die in der Vergangenheit besonders von reichen Gutsbesitzern des K. u. K. - Gebietes der Österreichischen - Ungarischen Monarchie gezüchtet wurden. Weltweit umfasst der Bestand aktuell etwa 150 bis 200 Tiere.




Esel #

(AEIOU-Eintrag aus 1991)

Einzige österreichische Eselrasse ist der österreichisch-ungarische Albinoesel; echter Albino mit roten Augen und gelbem Anflug des Fells; gezüchtet wurde er im Barock in Nachahmung des reinweißen Pferdeideals. Heute extrem gefährdete Rasse; zur Zeit leben in Österreich 5 Exemplare in Herberstein (Steiermark), insgesamt wahrscheinlich nur noch 20-25 Tiere.


--> ABC: Esel (ABC zur Volkskunde Österreichs)

Weiterführendes#