unbekannter Gast

Euratsfeld#

Wappen von Euratsfeld
Wappen von Euratsfeld

Bundesland: Niederösterreich Euratsfeld, Niederoesterreich
Bezirk: Amstetten, Markt
Einwohner: 2.436 (Stand 2006)
Bevölkerungsentwicklung: Statistik Austria
Höhe: 308 m
Fläche: 30,67 km²
Postleitzahl: 3324
Website: www.euratsfeld.gv.at


Landwirtschaftlich-gewerbliche Wohngemeinde von der Ybbsebene bis zum Randegger Hochkogel südöstlich von Amstetten. Mehrzwecksaal; Elektroanlagenbau, Holzverarbeitung.

Urk. 1158 „Eyratsfelde“, Markt seit 1908, barock vergrößerte (1760/64) ursprünglich gotische Pfarrkirche (frühes 16. Jh.) mit gotisch figuralen Glasfenstern (um 1410/20), spätgotische Statue hl. Johannes der Täufer (um 1510), barocker Florianialtar mit Bild von M. J. Schmidt (1774), 8-eckiger spätgotischer Taufstein (15. Jh.), spätbarocke Kanzel mit vergoldeten Figuren, Markterhebungsstein (1994), schöner Friedhof; in Pisching Gut Haslau (Kern 16. Jh.).

Brauchtum: Maibaumsetzen, Fronleichnamsprozession, Erntedankfest.