unbekannter Gast

Faunengebiete#

Dank seiner geographischen Lage gehört Österreich tiergeographisch zu den abwechslungsreichsten Staaten Europas. Es hat Anteil an mehreren Faunengebieten: pontische Fauna (im nördlichen Burgenland mit Neusiedler See sowie Wiener Becken), alpine Fauna, mediterrane Fauna (unter anderem Mauereidechse und Felsenschwalbe als Faunenelemente), baltische Fauna (gesamtes Areal Österreichs mit Ausnahme der von pontischen und alpinen Tieren besiedelten Gebiete).