unbekannter Gast

Gumpendorf#

Bis 1850 Wiener Vorstadt, seither Teil des 6. Bezirks; urkundlich 1136. Hatte einst große Weinrieden; gehört zu den ältesten Ansiedlungen Wiens, bis ins 16. Jahrhundert im Besitz des oberösterreichischen Frauenklosters Pulgarn. Im 18. Jahrhundert kaufte die Gemeinde Wien Grund und Boden von Gumpendorf.


--> Historische Bilder zu Gumpendorf (IMAGNO)

Literatur#

  • H. Kretschmer, Mariahilf, 1992