unbekannter Gast

Verkauf, Willy auch André Verlon - AEIOU

Verkauf, Willy #

André Verlon


* 6. 3. 1917, Zürich (Schweiz)

† 12. 2. 1994, Wien


bildender Künstler, Schriftsteller, Verleger und Publizist


Kam als Kind nach Wien, emigrierte 1933 nach Palästina, wo er einen Verlag gründete und politisch und publizistisch für die Befreiung Österreichs (Gründung der "Freien österreichischen Bewegung") tätig war.

Kehrte 1946 nach Wien zurück und gab 1946-48 die Zeitschrift "Erbe und Zukunft" heraus; 1948 wurde er aus der KPÖ ausgeschlossen.

Nach intensiver Auseinandersetzung mit dem Dadaismus ("Dada - Monographie einer Bewegung", 1957) hielt sich Willy Verkauf von 1961 bis 1971 in Paris auf und gründete 1963 mit A. Berni die Gruppe "Imago?". Ab 1971 lebte er wieder vorwiegend in Österreich und trat in Kunst und Literatur vor allem mit Werken in Collagetechnik hervor.


Werke (Auswahl):

  • Situationen. Autobiographische Wortcollage, 1983
  • Mit scharfer Optik, 1989
  • Tanzend auf einem Bein, Gedichte 1939-89, 1990
  • Montage - Resonanzen, 1992