ATB AG

ATB
Logo ATB.jpg
Rechtsform AG
ISIN AT0000617832
Sitz Wien
Leitung Andreas Schindler (CEO)
Yingzhu Chen
Ian Lomax [1]
Mitarbeiter 3554[2]
Umsatz 337,4
Produkte Elektrische Antriebstechnik
Website ATB AG

ATB (Namensursprung: Antriebstechnik Bauknecht) ist ein Konzern der Elektrotechnik mit Hauptsitz in Wien. ATB ist ein weltweit agierender, führender Hersteller elektrischer Antriebssysteme für Industrie- und Geräteanwendungen. Der Konzern beschäftigt heute insgesamt etwa 3500 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 337 Mio € (2011)[2] Er gehörte ursprünglich zum Konzern der A-TEC Industries AG und wurde infolge deren Insolvenz im Oktober 2011 an die chinesische Wolong-Gruppe verkauft[3]. Die Wurzeln des Unternehmens reichen über 80 Jahre zurück.

Von 2007 bis 2010 wurden laufend Verluste erzielt, während der Konzernabschluss 2011 einen Gewinn (Periodenergebnis) von 34 Millionen EUR aufweist. [4]

Der Mitarbeiterstand sank stetig [5]:

Jahr Mitarbeiter
2007 6.339
2008 5.174
2009 4.179
2010 4.066
2011 3.554

Inhaltsverzeichnis

Konzernstruktur

Die Konzernzentrale hat ihren Sitz in Wien.

Die ATB ist in zwei Business Units aufgeteilt[6]:

  • Project Motors - kunden- und projektspezifische Motoren u.a. für die Öl- und Gasindustrie sowie die chemische Industrie, den Kohlenbergbau und Kernkraftwerke
  • Industrial Motors - Serienmotoren und industrielle Antriebssysteme, u.a. für Pumpen, Heizungen und Lüftungen

Die ATB-Gruppe umfasst im Wesentlichen folgende Unternehmen[7]:

Lindeteves-Jacoberg wiederum ist derzeit eine Holding für Vertriebsgesellschaften in Europa (Brook Crompton (UK) Ltd.) , Nordamerika (Brook Crompton Motor Inc (USA), Brook Crompton Ltd, Kanada) und Asien (Brook Motors International Pte Ltd, Western Electric Asia Pte Ltd)[19]

Ursprünglich gehörten auch Produktionsstätten wie Tamel und Schorch zur Lindeteves-Jacoberg Gruppe, jedoch wurden diese 2010 an die ATB-Gruppe verkauft, sodass die Lindeteves-Jacoberg-Gruppe nur mehr im Bereich Distribution elektrischer Motoren tätig ist [20]

Die ATB Technologies GmbH wurde 2011 durch ein Management-Buy-Out aus dem Konzern herausgelöst [21] und firmiert seitdem unter Thien eDrives. 2003 war die damalige Thien E-Motoren von ATB gekauft worden.

Produktprogramm

Das Produktprogramm umfasst insbesondere

  • Industriemotoren
  • Lufttechnische Antriebssysteme
  • Regelmotoren
  • Frequenzumrichter
  • Haus & Garten Motoren
  • Waschmaschinenantriebe
  • Explosionsgeschützte Motoren
  • Schlagwettergeschützte Motoren

Weblinks

Einzelnachweise

  1. ATB Halbjahresfinanzbericht 2012
  2. a b Jahresfinanzbericht 2011 (PDF) S. 4. atb-motors.com. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  3. Wiener Zeitung, 20. okt, 2011:Chinesen wollen ATB-Umsatz auf 600 Millionen Euro verdoppeln
  4. Geschäftsberichte 2007-2011 http://www.atb-motors.com
  5. Geschäftsberichte 2007-2011 http://www.atb-motors.com
  6. Jahresfinanzbericht 2011 (PDF) S. 11,30,91. atb-motors.com. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  7. Jahresfinanzbericht 2011 (PDF) S. 9,11,12. atb-motors.com. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  8. Jahresfinanzbericht 2011 (PDF) S. 30. atb-motors.com. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  9. Geschäftsbericht 2008, S. 4, 36 http://www.atb-motors.com/assets/Uploads/ATB-Jahresfinanzbericht-2008.pdf
  10. Geschäftsbericht 2007, S. 44 http://www.atb-motors.com/assets/Uploads/ATB-Jahresfinanzbericht-2007.pdf
  11. Börseprospekt, S.157 http://www.a-tecindustries.com/loom_sys/download_irfile.php?f=31&m=pdf&website=1
  12. Jahresfinanzbericht 2011 (PDF) S. 44. atb-motors.com. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  13. Börseprospekt, S.156 http://www.a-tecindustries.com/loom_sys/download_irfile.php?f=31&m=pdf&website=1
  14. a b c Börseprospekt, S.76 http://www.a-tecindustries.com/loom_sys/download_irfile.php?f=31&m=pdf&website=1
  15. ATB Jahresabschluss 2011 S. 44
  16. Börseprospekt S.67
  17. Jahresfinanzbericht 2011 (PDF) S. 44. atb-motors.com. Abgerufen am 26. Juli 2012.
  18. http://www.schorch.de
  19. Geschäftsbericht Lindteves-Jacoberg 2011, Seite 31
  20. Geschäftsbericht Lindteves-Jacoberg 2011, S.6,S.49
  21. http://www.vem.at/news_detail.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=142&cHash=c2f4dae44c&print=1