Bernhard Erkinger

Bernhard Erkinger (* 30. April 1980) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Erkinger begann seine Profilaufbahn beim FC Tirol und wurde mit den Innsbruckern Österreichischer Meister. Danach spielte er für den FC Lustenau 07 und für Austria Salzburg bzw. nach deren Übernahme durch Red Bull für die Salzburg Amateure. Nach einem halben Jahr in Paderborn, wechselte der Mittelfeldspieler wieder zurück nach Lustenau. Vier Jahre spielte Erkinger beim FC Superfund Pasching, bis er im Sommer 2011 erneut zum FC Lustenau kam. Als sportlicher Nachwuchsleiter und Spielertrainer der Amateure tätig, übernimmt Erkinger mit 1. Januar 2012 die Agenden als Sportdirektor und Co-Trainer beim FC Lustenau 07.

Vereine