Carina-Maria Rief

Carina-Maria Rief (* 25. Februar 1981 in Ehenbichl) ist eine aus Österreich stammende Schauspielerin und Sprecherin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Carina-Maria Rief besuchte das Gymnasium in Reutte. Nach der erfolgreichen Matura, zog sie für ein Jahr nach München um dort eine Ausbildung zur Ayurvedatherapeutin und Masseurin zu absolvieren.

2004 begann sie die Schauspielausbildung an der Arturo Schauspielschule Köln. Während ihrer Ausbildung debütierte sie 2006 in William Shakespeares Sommernachtstraum als Schnauz in der Orangerie im Volksgarten Köln.

2008 wurde sie festes Ensemblemitglied der Compagnie de Comédie Rostock, wo sie unter anderem in Pierre Carlet de Marivauxs Die Sklaveninsel als Euphrosine zu sehen war. In Shakespeares Ende gut, alles gut übernahm sie sowohl die Rolle der Helena als auch die der Diana.

Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin arbeitet Carina-Maria Rief als Hörbuchsprecherin, Moderatorin und gibt Schauspielworkshops für Kinder und Jugendliche.

Werbung

  • 2012: RWE / K+S Studios
  • 2012: Deichmann / Joker Productions
  • 2012: Gold Funke / K+S Studios
  • 2012: Bayer / Klubhaus.Studio
  • 2012: Vodafon - Connected Mainstream / Skopos
  • 2012: Daiichi Sankyo (3D-Avatar) / Klubhaus.Studio
  • 2011: Penny - Frische Offensive / Zeitsprung Commercial
  • 2011: Bernecker Cosmetics / Eagle Eyed Production
  • 2011: E-Learning Modul / Mauth.CC
  • 2010: Closer Dortmund Airport / Lemon8Media
  • 2009: Radio 91.2 / Echopark
  • 2008: BGA Group / Life2digital
  • 2008: TechniSat / TSD GmbH

Film / TV

  • 2012: Cobra 11 / Action Concept RTL
  • 2012: Comedy Adventskalender / Constantin Entertainment RTL
  • 2012: Totenengel / Network Movie ZDF
  • 2012: Feuer und Flamme / SAE Abschlussfilm Mandy Karlowski
  • 2011: Isolation / SAE Abschlussfilm Oliver Jay Rise
  • 2011: Der Fall 7 / The Czopowski Artefact
  • 2011: Slow Sex / Augenschein Filmproduktion
  • 2011: Keep the fire burning / Little Shark Entertainment
  • 2011: Vergeiselt / MHMK Abschlussfilm Diana Kaiser
  • 2011: Noch 'n Schuss Kaffee / 99fireFilmFestival
  • 2010: Unhörbare Schreie / Millennium Movie
  • 2009: Tod in Istanbul / Network Movie ZDF
  • 2009: X:enius Faszination Krimi / ARTE
  • 2008: Push! / CdeC
  • 2007: You are a loser, Baby! / Shortcuts Kaya Berndt
  • 2007: Children in his shadow / Artistic League
  • 2005: Antigone / Disdanceproject

Theater

  • 2012: NachtLicht / Rolle: La Racounteuse / Regie: Madeleine Seither / Tourneetheater
  • 2011: Himmel sehen / Rolle: Anna / Regie: Bettina Montazem / Theater Die Baustelle, Köln
  • 2010/11: Der Diener zweier Herren / Rolle: Beatrice / Regie: Orhan Okan / Theater Hommage, Düsseldorf
  • 2009/10/11: Honigmond / Rolle: Linda Rosenbaum / Regie: Markus Rührer / VolXtheater, Essen
  • 2008: Rumpelstilzchen (Musiktheater) / Rolle: Marie, die Müllerstochter / Regie: Manfred Gorr / Compagnie de Comédie, Rostock
  • 2008: …und morgen die ganze Welt! / Rolle: Barbie / Regie: Lisa Augustinovski / Compagnie de Comédie, Rostock
  • 2008: Loriots kleine Kostbarkeiten / Rolle: diverse / Regie: Christoph Gottschalch / Compagnie de Comédie, Rostock
  • 2008: Die Sklaveninsel / Rolle: Euphrosine / Regie: Uta Kindermann / Compagnie de Comédie, Rostock
  • 2008: Ende gut, Alles gut!, Rolle: Helena, Diana, Regie: Manfred Gorr, Compagnie de Comédie, Rostock
  • 2007: Fritz-Kater-Tour / Rolle: Die Hitlerin / Regie: Oliver Krietsch-Matzura / Drama Köln, Köln
  • 2007: Die Fraueninsel / Rolle: Lola / Regie: Dana Geissler / Arturo-Theater, Köln
  • 2006: Ein Sommernachtstraum / Rolle: Schnauz / Regie: Thomas Ulrich / Orangerie im Volksgarten, Köln
  • 2006: Extremeties / Rolle: Marjorie / Regie: Gregor Höppner / Arturo-Theater, Köln
  • 2005: Erde als Kugel / Rolle: Ballerina, Eigenregie / Theater im Bauturm, Köln
  • 2005: Die Nibelungen / Rolle: u.a. Hunnenchor / Regie: George Isherwood / N.N. Theater Neue Volksbühne, Köln
  • 2005: Evel Pippi Langstrumpf / Rolle: Tante Prusselius / Regie: E. Clarke-Hasters / Theater im Bauturm, Köln

Weblinks