Computerwelt

Dieser Artikel beschreibt die österreichische Fachzeitschrift, für das gleichnamige Album der Band Kraftwerk siehe Computerwelt (Album)

Computerwelt ist eine österreichische Fachzeitung für den gesamten Bereich der Informationstechnik und Telekommunikation. Sie erscheint 14-täglich in einer Auflage von 18.000 Exemplaren und erreichte laut der Österreichischen Media-Analyse 2005 rund 78.000 Leser. Die Zeitung richtet sich an Entscheidungsträger in Unternehmen, für die IT und Telekommunikation eine strategisch entscheidende Rolle spielt. Zusätzlich zur Printausgabe erscheint die COMPUTERWELT auch Online und als E-Paper im Flash Format.

Das Jahresabo kostet 47 Euro, das Einzelexemplar 2,80 Euro. Die Zeitung ist nur in ausgewählten größeren Trafiken erhältlich und wird mehrheitlich direkt versendet. Das Format der Zeitung beträgt 228 mm × 300 mm, der Satzspiegel: 208 mm × 272 mm. Beilagen zur Computerwelt sind die Magazine Top 1001 (August), Best of Praxis (Mai), und IT-Society (Dezember). Die Info Technologie Verlag GmbH gibt zudem noch das Magazin ComputerPartner, sowie das IT-Jahrbuch, das IT-Lexikon und das TK-Lexikon heraus.

Verleger der Zeitung ist Manfred Weiss, Chefredakteur ist Edmund Lindau. Der Redaktion gehören derzeit 8 Personen an, der gesamte Verlag hat 19 Mitarbeiter.

Weblinks