Felix Kadlinský

Felix Kadlinský (* 1613 in Horšovský Týn; † 1675 in Uherské Hradiště) war tschechischer Schriftsteller und Übersetzer, Jesuit.

In seinem Büchern zeichnet er eine idyllische Welt, er überzeichnet und verherrlicht die Tatsachen.

Inhaltsverzeichnis

Werke

Prosa

  • Trutznachtigal (Zdoroslavíček v kratochvilném hájíčku postavený) – Paraphrasen der Liedersammlung Trutznachtigall des deutschen Jesuiten Friedrich von Spee. Sein bedeutendstes Werk beinhaltet religiöse und naturbverherrlichende Lieder.
  • Spiegel der leidenden Mutter Gottes der Jungfrau Maria (Zrcadlo bolestné Matky Boží Panny Marie) – In diesem Werk feiert er die Jungfrau Maria.
  • Leben und Ruhm des Hl. Wenzel (Život a sláva svatého Václava)
  • Das Leben der Hl. Ludmila (Život svaté Ludmily )
  • Geistige Schatztruhe (Pokladnice duchovní) – Meditation und Betrachtungen

Übersetzungen

Er übersetzte viele Kirchentexte unter anderem Werke von Friedrich von Spee.

In deutscher Sprache publiziert

  • Zdoro - Slavicek / The Nachtingale-in-despite Lieder auf CD