Günther Thüry

Günther Emerich Thüry (* 1950 in Wien) ist ein österreichischer Provinzialrömischer Archäologe.

Günther Thüry studierte Ur- und Frühgeschichte, Latein und Altgriechisch an der Universität Tübingen und der Universität Basel. 1977 erwarb er das Lizentiat. Schon während des Studiums arbeitete er als Grabungsnumismatiker beim Amt für Museen und Ausgrabungen des Kantons Basel-Landschaft. Er lehrt seit 1980 als Universitäts-Lektor an der Abteilung Alte Geschichte am Fachbereich Altertumswissenschaften der Paris-Lodron-Universität Salzburg. Daneben gab er schon Lehrveranstaltungen an der Universität Basel, der Universität Wien und der Universität Leipzig. Außerdem lehrt er als Gymnasiallehrer am Max-Planck-Gymnasium Böblingen. Zudem engagiert Thüry sich in der Erwachsenenbildung und der Lehrerfortbildung. Seit 2000 hat er in Österreich, Deutschland und Ungarn eine zweistellige Anzahl von Ausstellungen konzipiert und organisiert. Seine Publikationen reichen vom Schulbuch über populärwissenschaftliche Schriften bis hin zu fachwissenschaftlichen Beiträgen. Im Archäologischen Park Carnuntum hat er zwei Gärten rekonstruiert. 2007 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Universität Basel verliehen.

Schriften

  • Vom Leben und vom Staat der Römer. Eine Sachkunde für den Lateinunterricht, Schöningh, Paderborn 1988 ISBN 3-506-10600-7
  • Die Wurzeln unserer Umweltkrise und die griechisch-römische Antike, Müller, Salzburg 1995 ISBN 3-7013-0910-8
  • Condimenta. Gewürzpflanzen in Koch- und Backrezepten aus der römischen Antike, Spann, Herrsching 1999 (Römische Küchenpflanzen, Bd. 1) ISBN 3-929280-15-9
  • Müll und Marmorsäulen. Siedlungshygiene in der römischen Antike, von Zabern, Mainz 2001 (Zaberns Bildbände zur Archäologie/Sonderheft der Antiken Welt) ISBN 3-8053-2675-0
  • Vita Carnuntina. Von der Wiege bis zur Bahre: Stationen eines Römerlebens. Begleitbuch und Katalog der gleichnamigen Ausstellung des Archäologischen Parks Carnuntum, Spann, Herrsching 2003 (Carnuntiner Parkhefte, Bd. 1) ISBN 3-929280-22-1
  • Kulinarisches aus dem römischen Alpenvorland, Magistrat der Landeshauptstadt und Nordico - Museum der Stadt Linz, Linz 2007 (Linzer archäologische Forschungen. Sonderhefte, Bd. 39) ISBN 978-3-85484-587-4

Weblinks