Gottfried Scholz

Gottfried Scholz (* 1936 in Wien) ist ein österreichischer Musikwissenschaftler.

Werdegang

Gottfried Scholz studierte Musikwissenschaft an der Universität Wien, seine Lehramtsprüfung erfolgte 1960, das Doktorat der Philosophie 1962.

Er war vielfach im Ausland tätig, darunter in Afghanistan, den USA und Thailand.

Mehrfach war Scholz in leitenden Funktionen an der Musikuniversität aktiv. 1979–1991 war er Präsident des Österreichischen Musikrates.

Publikationen (Auswahl)

  • Formen in der Musik. Hrsg. Herwig Knaus und Gottfried Scholz, 2 Bde., Wien 1988.
  • Dodekaphonie in Österreich nach 1945. Hrsg. Gottfried Scholz, Wien 1988.
  • Österreichische Musik der Gegenwart – Eine Anthologie. Wien 1993.
  • Bachs Passionen, München 2000.
  • Haydns Oratorien – ein musikalischer Werkführer, Wissen in der Beck'schen Reihe, München 2008.

Weblinks