Granit (Bauunternehmen)

Granit Gesellschaft m.b.H.
Rechtsform Gesellschaft m.b.H.
Gründung 1903
Sitz Graz
Mitarbeiter ca. 1500
Branche Bauunternehmen
Produkte Hoch-, Tief-, Industrie- und Metallbau
Website www.granit-bau.at

Die Granit Gesellschaft m.b.H. ist ein Bauunternehmen, das im Bereich Hoch-, Tief-, Industrie- und Metallbau tätig ist. Heute befindet sich die Unternehmenszentrale in Graz.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1903 wurde das Unternehmen im untersteirischen Ceslak (heute Cezlak in der Gemeinde Slovenska Bistrica). gegründet. 1927 erfolgte die Gründung der Bauunternehmung Granit Ingenieure Kirschner & Co in Graz. 1973 erfolgte die Umwandlung in eine Gesellschaft m.b.H.

In den 1990er Jahren kam es zu mehreren Mitbegründungen. Die WIG-Transportbeton GesmbH kam 1995, die Asphaltwerk Tauchental GmbH 1996, die AMW Asphaltwerk GmbH in Weitendorf 1999 und die Paltentaler Beton Erzeugung Ges.m.b.H. in Lassing im Jahr 2000 dazu. 2004 erfolgte die Gründung von Granit International in Rumänien und Granit Hungáría.[1]

Tätigkeit

Darüber hinaus tritt das Unternehmen als Bauträger und Hausverwalter auf und verfügt über mehrere Produktionsstandorte. Darunter Mischanlagen, Recyclinganlagen, ein Steinbruch, sowie Schotterwerke und -gruben.

Die Unternehmensgruppe GRANIT setzt sich heute (2008) zusammen aus

  • Bauunternehmung Granit Gesellschaft m.b.H.
  • Granit Immobilien GmbH
  • Herzog Baugesellschaft m.b.H. & Co KG

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.granit-bau.at/core/60/60_04_right.htm