HTL Ottakring

Emblem der HTL Ottakring
HTL Ottakring
Schülerzahl: 1550
Lehrerzahl: 167
Direktor: Peter Johannes Bachmair
Standort: Wien-Ottakring, Österreich
Anschrift: Thaliastraße 125
1160 Wien
Österreich
Website: www.htl-ottakring.info
Haupteingang der HTL Ottakring

Die HTL Ottakring ist eine Höhere Technische Lehranstalt im 16. Wiener Gemeindebezirk Ottakring.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Im Jahr 2000 übersiedelte die damalige, in der Schellingggasse in der Inneren Stadt gelegene HTL Wien I aus Platzmangel in das renovierte Gebäude der Tabakregie in der Thaliastraße. Auf dem Schulhof befindet sich ein Steingebilde, das aus der Vogelperspektive aus betrachtet das Wort „JETZT“ darstellt. Es handelt sich um ein Kunstwerk, welches im Rahmen der Eröffnung der U-Bahnlinie U3 im Jahr 1999 zur kulturellen Aufwertung des Gebietes – neben anderen Kunstwerken – erbaut wurde.

An der HTL wird sowohl die Tages- als auch die Abendschulform, die eine berufsbegleitende Ausbildung ermöglicht, angeboten. Bei der Tagesschulform ist es möglich, mit Matura (5-jähriger Lehrgang) oder mit einer Fachschulabschlussprüfung (4-jährig) abzuschließen. Die Abendschule bietet einen Ausbildungsweg mit Matura und einen Kolleg-Lehrgang an.

2012 wird die HTL Ottakring als innovativste Schule ausgezeichnet.

Im Halbfinale des Ideen- und Projektwettbewerbes Jugend Innovativ verliehen das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur und das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend der HTL Ottakring aufgrund der eingereichten Projekte den Preis für die „Innovativste Schule" Wiens.

Ausbildungsmöglichkeiten der Tagesschule

Höhere Lehranstalt

An der Höheren Technischen Lehranstalt Ottakring können derzeit 4 Ausbildungszweige, gegliedert in 5 Ausbildungsschwerpunkte, besucht werden.

Höhere Lehranstalt Ausbildungsschwerpunkt Abteilungsvorstand
Elektrotechnik Energietechnik und industrielle Elektronik Friedrich Prasky
Elektrotechnik Informationstechnik Friedrich Prasky
Elektronik Telekommunikation / Computertechnik Michael Brunn
Informationstechnologie Netzwerktechnik und Medientechnik Michael Brunn
Maschineningenieurwesen Maschinen- und Anlagentechnik Kurt Kefer

Fachschule

Neben den Höheren Abteilungen kann auch eine Fachschule an der HTL Ottakring besucht werden.

Fachschule Ausbildungsschwerpunkt Abteilungsvorstand
Computertechnik Computer- und Kommunikationstechnik Kurt Kefer

Ausbildungsmöglichkeiten der Abendschule

Die HTL Ottakring bietet drei Ausbildungszweige in Abendschulform an.

Die Abendschule unterscheidet sich von der Ausbildung der Tagesschule stark durch die Verwendung des Modulsystems. Das Modulsystem ist ideal für die Erwachsenenbildung, da es Vorwissen berücksichtigt.

Die Lernbelastung ist so ausgerichtet, dass man die Abendschule berufsbegleitend erfolgreich abschließen kann.

Ausbildungszweig Ausbildungsschwerpunkt Abteilungsvorstand
Elektrotechnik Erneuerbare Energien Felix Floss
Informatik Softwareentwicklung - Medientechnik - Netzwerktechnik - Datenbank- bzw. Informationssysteme Felix Floss
Maschineningenieurwesen Maschinen und Anlagentechnik Helmut Helmreich

Alle Ausbildungsformen werden als Vorbereitungslehrgang, Kolleg und Höhere Lehranstalt im Modulsystem angeboten.

Ausbildungsform Vorbildung Abschluss Dauer
Vorbereitungslehrgang Pflichtschulabschluss 2 Semester
Kolleg Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung Diplomprüfung 6 Semester
Höhere Lehranstalt Fachwissen / fachliche Vorbildung Reife- und Diplomprüfung 6 bzw. 8 Semester

48.21166666666716.3125Koordinaten: 48° 12′ 42″ N, 16° 18′ 45″ O