Helmut Urban

Helmut Urban (2010)

Helmut Urban (* 27. Juli 1971 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler und Kabarettist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Helmut Urban wuchs in Wien-Ottakring auf, besuchte das Gymnasium, wo er seine ersten schauspielerischen Erfahrungen sammelte, entschied sich aber 1987 für eine Tischlerlehre. Nach mehreren Jahren als Verkäufer änderte er nochmals sein Fach und wurde Hufschmied. Dieser Umstand brachte in letztlich wieder zur Schauspielerei. Seinen ersten Erfolg hatte er 2004 bei den Kärntner Karl May Festspielen.

Seither wirkte er in zahlreichen Theater- und Freilichtproduktionen mit, von 2008 bis 2010 verkörperte er den "Old Shatterhand" bei den Winnetou-Festspielen in Winzendorf.

Theater

Freilichtbühnen

  • 2004: "Winnetou I" Karl May Festspiele Weitensfeld
  • 2005: "Winnetou II" Karl May Festspiele Weitensfeld
  • 2006: "Unter Geiern" Karl May Spiele Gföhl
  • 2007: "Der Ölprinz" Karl May Spiele Gföhl
  • 2008: "Im Tal des Todes" Winnetou-Festspiele Winzendorf
  • 2009: "Unter Geiern" Winnetou-Festspiele Winzendorf
  • 2010: "Halbblut" Winnetou-Festspiele Winzendorf
  • 2011: "Winnetou I" Winnetou-Festspiele Winzendorf
  • 2012: "Unter Geiern" Süddeutsche Karl May Festspiele Dasing

Bühne(Auswahl)

  • 2007: "Der Heiratsantrag/Der Bär" (Tschechow) Interkult Theater / Theater Pygmalion
  • 2008: "Tödliches Spiel" Interkult Theater / Theater Pygmalion
  • 2009: "Piraten der Karibik" Theater Oberfellabrunn
  • 2010: "Weekend im Paradies" Theater Center Forum

Filmografie

Kabarett

Seit Anfang 2010 gehört Helmut Urban zum Ensemble der Kabarettgruppe "Die Giftzwerge" unter der Leitung von Adi Pocta. Regie des aktuellen Programms hatte der von FC Rückpass bekannte Kabarettist und Autor Robert Mohor

Weblinks