International Business College Hetzendorf

International Business College Hetzendorf
BHAK/BHAS Wien 12
IBC-:
LOGO
Schulform Handelsakademie und Handelsschule
Gründung 1970er
Ort Wien-Hetzendorf
Bundesland Wien
Staat Österreich
Koordinaten 48° 9′ 59″ N, 16° 18′ 45,4″ O48.16637916.312605Koordinaten: 48° 9′ 59″ N, 16° 18′ 45,4″ O
Träger Republik Österreich
Schüler ca. 1600 (2012)[1]
Lehrkräfte ca. 145 (2012)[1]
Leitung Dieter Wlcek
Website ibc.ac.at

Das IBC-: international business college Hetzendorf, auch Internationale Gewerbe-Hochschule Hetzendorf und Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wien 12 (BHAK/BHAS Wien 12) ist eine Handelsakademie (HAK)/Handelsschule (HAS) und Hochschule in Hetzendorf im 12. Wiener Gemeindebezirk.

Angebot

Es gibt verschiedene Tages- und Abendschulformen sowie Kollegs. Das IBC bietet spezielle Lehrformen im kaufmännischen Bereich an. Besonderheiten sind die zweisprachig geführten HAK-Klassen und der Schwerpunkt auf Fremdsprachen.

Seit 10 Jahren sind die Schwerpunktbereiche Umwelt (Abfall, Energie und Buffet) sowie Gesundheit (gesundheitsfördernde Schule und Mediation). Die Schule wurde ausgezeichnet mit dem Umweltzeichen für Schulen und PH´s (UZSP).

Am IBC ist es weiterführend auch möglich einen Bachelor of Arts-Abschluss (Betriebswirtschaft - berufsbegleitendes Studium) zu machen. Das IBC arbeitet hierzu mit der Hochschule Mittweida, der Hochschule Regensburg und Ingenium Education zusammen.

Das IBC hat eine Kooperation mit der Fachhochschule des bfi Wien.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b Schulinfo: International Business College Hetzendorf, ibc.ac.at
  2. http://www.ibc.ac.at/website/index.php?id=255