Katholische Hochschuljugend Österreichs

Logo

Die Katholische Hochschuljugend Österreichs wurde von Karl Strobl unter maßgeblicher Mithilfe von Kurt Schubert nach dem Zweiten Weltkrieg ins Leben gerufen und als Teil der Katholischen Aktion in Österreich positioniert.

Inhaltsverzeichnis

Verein

Die Katholische Hochschuljugend Österreichs ist die Katholische Aktion an den Universitäten und somit eine Gemeinschaft von Studierenden in der katholischen Kirche in Österreich. Sie ist als eigenständiger Verein eingetragen und eine Laienorganisation der katholischen Kirche.

Es ist eine Gemeinschaft von Studierenden (eingetragen als Verein), deren Ziel es ist aufgeschlossen durch das Leben gehen und sich kritisch und konstruktiv mit aktuellen Fragen der Gesellschafts-, Bildungs- und Kirchenpolitik auseinandersetzen. Als solches sucht sie Konfrontation und Dialog mit der Kirche sowie auch mit Politik und Medien.

Sie stellen sich den Herausforderungen von Wissenschaft und Glaube, Wissen und Gewissen, Kirche und Gesellschaft, Religionen und Frieden, Wirtschaft und Politik, Fortschritt und Verantwortung für die Schöpfung.

Wichtig sind der Katholischen Hochschuljugend Österreichs die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, die Konzentration auf die Gegenwart und der Blick auf die Zukunft. Soziales und politisches Engagement, der wachsame Blick darauf, wo Diskriminierung passiert und ein Eintreten gegen diese, bilden Grundsteine ihres Handelns.

Als Hochschuljugend engagieren sie sich auch im bildungspolitischen Bereich. Die KHJ'ler sehen Bildung als eine umfassende Dimension ganzen Menschseins, interdisziplinäres Arbeiten und konstruktive Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Inhalten sind die Basis dafür.

Ihre Aktivitäten und ihr Programm orientiert sich an diesen Voraussetzungen.

KHJ-Leben

  • Die gemeinsame Mitte der Mitglieder bildet das Evangelium und die Feier der Eucharistie.
  • Betreiben des Studiums nicht nur für sich selbst, sondern als Grundlage für den Einsatz am Menschen.
  • Man weiß sich mitverantwortlich für religiöse, wissenschaftliche, kulturelle und soziale Bewusstseinsbildung in der Gesellschaft.

Hochschulorte

An folgenden Hochschulorten gibt es derzeit aktive KHJ-Gruppierungen:

Veranstaltungen

2009

  • Bildungstagung in Linz ("Wenn wir die Bilder nicht hätten …")
  • "Wir kommunizieren uns zu Tode" mit Gerald Groß (Zeit im Bild) (Lesekreis und Podiumsdiskussion mit dem Autor)
  • Sternwallfahrt von allen KHJs auf den Pöstlingberg bei Linz
  • Länderabende
  • Morgenlob in der Fastenzeit
  • Bibel für Anfänger (Lesekreis)

Weblinks