Krzysztof Ratajczyk



Krzysztof Ratajczyk
Spielerinformationen
Voller Name Krzystzof Ratajczyk
Geburtstag 9. November 1973
Geburtsort PoznanPolen
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1990–1991
1991–1996
1996–2002
2002–2005
2005–2007
2008
2008–2009
2010–
Warta Posen
Legia Warszawa
SK Rapid Wien
FK Austria Wien
SV Mattersburg
SC Schwanenstadt
FAC Team für Wien
FC Polska

127 (3)
142 (8)
72 (1)
47 (1)
Nationalmannschaft
1994–2003
Polen 16 (3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Krzysztof Ratajczyk (* 9. November 1973 in Posen) ist ein polnischer Fußballspieler.

Karriere

Ratajczyk begann seine Karriere bei Warta Posen, seinen Stammklub. 1991 kam er zu seinem ersten Profiverein Legia Warschau. 1996 wechselte er dann zum SK Rapid Wien nach Österreich. Große Wellen schlug sein Wechsel zum Lokalrivalen FK Austria Wien im Januar 2002, da der Pole Kapitän und einer der Publikumslieblinge der Grün-Weißen war. Von 2005 bis 2007 spielte er für die SV Mattersburg, danach in der österreichischen Ersten Liga beim SC Schwanenstadt. Aktuell steht Ratajczyk beim FAC Team für Wien in der österreichischen Regionalliga Ost unter Vertrag. Im Januar 2009 wurde der Vertrag aufgelöst. 2011 wechselte er ins Burgenland in die 1. Klasse Nord und spielt nun beim UFC Weiden. Ratajczyk spielte 16-mal im polnischen Nationalteam und erzielte dabei drei Tore.

Erfolge

  • 1-mal österreichischer Meister (2003 mit der Austria)
  • 2-mal österreichischer Pokalsieger (2003, 2005 mit der Austria)
  • 1-mal österreichischer Supercupsieger (2004 mit der Austria)
  • 2-mal polnischer Meister (1994, 1995 mit Legia Warszawa)
  • 2-mal polnischer Pokalsieger (1994, 1995 mit Legia Warszawa)
  • 1-mal polnischer Supercupsieger (1994 mit Legia Warszawa)

Weblinks