Markthalle (Linz)

Die Markthalle

Die Linzer Markthalle befindet sich im Linzer Altstadthaus Altstadt 12 und wurde 1524 von der Stadt Linz übernommen.

Das Haus wurde bis zum Jahr 1923 als Stadtwaage und Zeughaus genutzt. Die Stadtgemeinde Linz vermietete das Gebäude ab dem Jahr 1959 an Nahversorger, wobei sich in den 60er und 70er Jahren zwei Lebensmittelgeschäfte, ein Fleischhauer und ein Blumenhändler in der Markthalle befanden. Inzwischen gibt es nur noch eine seit 1959 im Besitz der Familie Hawle befindliche Greißlerei – als einzigen Mieter in vierter Generation – in der Markthalle.

Weblinks

48.305114.284192Koordinaten: 48° 18′ 18″ N, 14° 17′ 3″ O