Puch Maxi

Puchmaxi.jpg

Die Puch Maxi ist ein Mofa, das von Steyr Daimler Puch und später von Piaggio hergestellt wurde.

Die Maxi-Modelle wurden zwischen 1965 und 1995 gebaut. Allerdings heißen die ab 1991 gebauten Modelle LG1. Die Puch Maxi war das letzte Mofa von Puch, das vor der Unternehmens-Schließung gebaut wurde. Typische Merkmale der Maxi sind der Rahmentank und eine ovale Lampe, beim Modell Maxi N außerdem ein starrer Rahmen ohne Hinterradfederung.

Inhaltsverzeichnis

Modelle

  • Automatikmotoren (E50)
    • Puch Maxi
    • Puch Maxi L
    • Puch Maxi N
    • Puch Maxi S (Stoßdämpfer)
    • Puch Maxi E
    • Puch Maxi P
    • Puch Maxi K (Kickstarter)
    • Puch Maxi GS (Geländesport)
    • Puch Maxi S (Verkaufsbezeichnung L)
    • Puch Maxi S
    • Puch Maxi GS
  • 2-Gang Automatikmotoren (za50)
    • Puch Maxi S 2a (Verkaufsbezeichnung L2)
  • 2-Gang-Motoren (Z50)
    • Puch Maxi 2
    • Puch Maxi N 2
    • Puch Maxi S 2
    • Puch Maxi E 2
    • Puch Maxi S 2
    • Puch Maxi 2 K
    • Puch Maxi GS 2
  • Sondermodelle
    • Puch Maxi N Chopper (Automatikmotor)
    • Puch Maxi Nostalgie (Automatikmotor, Maxi-S-Rahmen, nur 1976 gebaut)
    • Puch Maxi Sport (Automatikmotor, Lange Sitzbank, Gepäckträger mit Reflektoren an den Seiten)
    • Puch Maxi N DGR (Automatikmotor, Druckgussräder)
    • Puch Maxi Plus (Automatikmotor)
    • Puch Maxi Sport DGR (Automatikmotor, Druckgussräder)
    • Puch Maxi Super S (Automatikmotor, weiße Lackierung, Lampenmaske)
    • Puch Maxi N Off Road (Automatikmotor, Offroadausführung, andere Gabel, anderes Schutzblech)
    • Puch Mini Maxi (Automatikmotor, kleine Felgen)
    • Puch Maxi 2 (2-Gang Motor)
    • Puch Maxi Turbo Sport (4-Gang Fußschaltung)
    • Puch Maxi Casablanca (wurde nur 1972-1973 gebaut)

Technische Daten

Modell Puch Maxi N (1985) [1] Puch Maxi S (1978) [2] Puch Maxi S2 Puch Maxi N2
Motor 1-Gang-Automatikmotor Puch E50 2-Gang-Schaltmotor Puch Z50
Zylinder 1
Hubraum 48,8 cm³
Leistung 1 kW (1,36 PS) bei 4000/min
Höchstgeschwindigkeit 25 km/h (in Deutschland), bzw. 30 km/h (in der Schweiz), bzw. 45 km/h (in Österreich)
Getriebegänge 1 automatisch 2 manuell
Kraftstoff Normalbenzin 1:50
Verbrauch 1,5 l/100 km
Tankinhalt 3,6 l
Leergewicht 44 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 130 kg
Sitzplätze 1 oder 2
Sonstiges Besitzt keine Hinterradfederung Mit Hinterradfederung Mit Hinterradfederung und 2-Gang-Motor Ohne Hinterradfederung, mit 2-Gang-Motor

Einzelnachweise

  1. Technisches Datenblatt der N-Version vom 8. Mai 2009, 20:26
  2. Technisches Datenblatt der S-Version vom 14. Juni 2009, 22:12

Weblinks