Puppenhausmuseum Sankt Thomas am Blasenstein

Das Puppenhausmuseum Sankt Thomas am Blasenstein befindet sich in der Marktgemeinde St. Thomas am Blasenstein im Bezirk Perg in Oberösterreich.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Museum gehört dem Unternehmerehepaar Julia und Gerhard Lehner und befindet sich in einem ehemaligen Schulgebäude am Dorfplatz von St. Thomas. Es wurde am 11. April 2010 eröffnet und verfügt über 2000 Exponate, die auf 450 Quadratmetern ausgestellt sind.[1] Es gilt als das größte Puppenhausmuseum in Österreich.[2]

Exponate

Die Sammlung umfasst Puppen, Teddybären, Puppenhäuser, Kaufmannsläden und andere Miniaturen überwiegend aus dem 19. Jahrhundert. In Sonderausstellungen sollen künftig auch weitere Sammlungen des Eheparres, wie die größte Ostereier-Sammlung Österreichs und die umfangreichste Haarbildsammlung Europas der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Puppenhausmuseum - Sammeln ist wie mit Aktien spielen. In: Perger Tips. Land & Leute, 47. Woche 2011, S. 14f.
  2. Homepage der Marktgemeinde Sankt Thomas am Blasenstein


48.31312814.761985Koordinaten: 48° 18′ 47″ N, 14° 45′ 43″ O