Salzachbrücke (Laufen-Oberndorf)

Salzachbrücke von Oberndorf nach Laufen
Salzachbrücke

Die Salzachbrücke ist eine historische Hängebrücke über die Salzach. Sie überspannt den Fluss auf einer Länge von 165 Metern und verbindet die bayerische Stadt Laufen mit der österreichischen Nachbarstadt Oberndorf bei Salzburg. Erbaut wurde sie zwischen 1901 und 1903.

Die Brücke ersetzte eine alte Holzbrücke, die bei einem Hochwasser im Jahr 1899 zerstört wurde. Danach entschloss man sich, an einer geschützteren Stelle einen neuen Übergang zu errichten. In österreichisch-bayerischer Gemeinschaftsarbeit entstand eine Eisenkonstruktion im Jugendstil. Auf zwei steinernen Pfeilern wurden zwei jeweils 14 Meter hohe Pylone aufgesetzt, an denen die Fahrbahn aufgehängt ist. Beide Pylone wurden als eiserne Triumphbögen ausgeführt, die reich mit Verzierungen und Wappen geschmückt sind.

Anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Brücke gaben die Deutsche Post AG und die Österreichische Post 2003 eine gemeinsame Sonderbriefmarke heraus.

Weblinks

47.93972222222212.938888888889Koordinaten: 47° 56′ 23″ N, 12° 56′ 20″ O