Seebergspitze

Seebergspitze
Die Seebergspitze von Nordwesten

Die Seebergspitze von Nordwesten

Höhe 2085 m ü. A.
Lage Tirol, Österreich
Gebirge Vorkarwendel, Karwendel
Geographische Lage 47° 27′ 59″ N, 11° 40′ 47″ O47.46638888888911.6797222222222085Koordinaten: 47° 27′ 59″ N, 11° 40′ 47″ O
Seebergspitze (Tirol)
Seebergspitze
Normalweg Über den Südgrat, Pertisau – Roßalm (verfallen) – Seebergspitze

Die Seebergspitze ist ein 2085 m ü. A. hoher Berg am Westufer des Achensees am östlichen Rand des Karwendels in Tirol. Der Gipfel ist in einer unschwierigen, aber auf dem langen Gratabschnitt Trittsicherheit erfordernden Bergtour von Pertisau (952 m ü. A.) aus erreichbar. Mit der nördlich liegenden, fast gleich hohen Seekarspitze (2053 m ü. A.) ist die Seebergspitze über einen begehbaren Grat verbunden. Alternativ bieten sich Besteigungen von der Pletzachalm (1031 m ü. A.) im Gerntal über den Pasillsattel (1680 m ü. A.) oder von Achenkirch über die Seekaralm (1500 m ü. A.) und die Seekarspitze an.