Villa Rustica (Klingenbach)

Die Villa Rustica bei Klingenbach im Burgenland war ein römischer Gutshof aus der Zeit der Römer. In der als „Zelendrava“ bezeichneten Stelle am westlichen Ortsrand, an der Gemeindegrenze nach Zagersdorf, wurden Architekturteile, Ziegel, Tonscherben und Münzen aus dieser Zeit gefunden.[1] Die gefundenen Münzen werden im Museum Carnuntum in Bad Deutsch-Altenburg ausgestellt.

Auch römische Gräber entlang der ehemaligen römischen Landstraße des früheren Scarbantia (Sopron) nach Vindobona (heutiges Wien) zeugen von der damaligen Besiedlung.

Literatur

  • Michael Alram (Hrsg.): Numismata Carnuntina – Forschungen und Material. Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 2007, ISBN 978-3-7001-3821-1. (Veröffentlichungen der Numismatischen Kommission)

Einzelnachweise

  1. Info auf der Webseite von Klingenbach

Koordinaten fehlen! Hilf mit.