Walter Hain

Walter Hain (* 1948 in Wien) ist ein österreichischer Buchautor.

Er nennt sich selbst "Entdecker des Marsgesichts".

Er veröffentlichte 1979 das erste Buch über das Marsgesicht unter dem Titel Wir, vom Mars - Alte und neue Hypothesen über den roten Planeten. 1995 erschien sein Buch Das Marsgesicht - und andere Geheimnisse des Roten Planeten. 1997 veröffentlichte er sein Buch Sein Reich war nicht von dieser Welt mit Bezug zum Marsgesicht und Jesus Christus.

1981 veröffentlichte Walter Hain eine kritische Abhandlung zu Atlantis und den Götter-Astronauten unter dem Titel Irrwege der Geschichte.

Walter Hain veröffentlichte zahlreiche Zeitungsbeiträge zum Thema Mars und Rätsel der Geschichte im In- und Ausland und hielt auch mehrere Vorträge in Österreich, Deutschland, USA und Australien.

1993 registrierte er bei der Writers Guild of America ein Treatment mit dem Titel Project Mars 2020.

1992 prägte Walter Hain den Begriff SAETI (Search for Artifacts of Extraterrestrial Intelligences).

Literatur

Weblinks