unbekannter Gast

Wiener Umland - Parndorfer Platte#

Die Parndorfer Platte bildet eine stark abfallende Terrasse zum Neusiedler See. Das Gebiet ist eine fast waldlose Ebene ohne fließendes Gewässer. An den abfallenden Hängen zum Neusiedlersee wird aufgrund der exzellenten klimatischen Bedingungen seit jeher Wein angebaut. Neben den landwirtschaftlich genutzten Großflächen ist das Gebiet der Parndorfer Platte auch Lebensraum für eine Reihe von Vogelarten, u.a. die Großtrappe und den Kaiseradler. Die Parndorfer Platte zählt zu den windreichsten Binnenregionen Europas, weshalb hier der größte österreichische Windpark errichtet wurde.

Bild 'dkaiser_hav_143a'


Bild und Text © Alfred Havlicek