unbekannter Gast
Geben Sie diesem Artikel Ihre Stimme:
7

Netzfresser#

Kleiner, unscheinbar grauer Käfer, der sich ausschließlich vom Verzehr von Spinnennetzen ernährt. Wurde bis ins späte 19. Jahrhundert von Bauern als einfache Methode geschätzt, ein Überhandnehmen von Spinnenetzen ohne Arbeitsaufwand zu verhindern. Durch den zunehmend Sauberkeitsfimmel unserer Zeit, durch den Spinnenetze als unhygienisch sofort zerstört werden, nehmen nicht nur die von Spinnennetzen in Zaum gehaltenen Fliegen und Stechmücken zu, sind nicht nur einzelne Spinnenarten auf der roten Liste, sondern droht auch der Netzfresser auszusterben, da ihm die Nahrungsgrundlage abhanden kommt.

Bitte also: Zerstört nicht Spinnenetze wo es nicht unbedingt notwendig ist!

--Sommer Jasmin, Mittwoch, 18. August 2010, 22:46