unbekannter Gast

Landschaft bei Almaty#

Landschaft bei Almaty
Landschaft bei Almaty, September 2008, © Gerhard Huber

Mit einer Fläche von 2,7 Mio. km² ist Kasachstan das größte Binnenland der Erde, in dem Österreich gleich 32mal Platz finden würde. Das Land gehört zu den rohstoffreichsten Regionen Asiens mit riesigen Vorkommen an Öl, Gas, Eisen, Kohle, Uran, Kupfer, Gold und vielen weiteren wertvollen Mineralien. Sie bescheren dem Land die höchste wirtschaftliche Entwicklung aller zentralasiatischen Staaten. Trotzdem ist der Lebensstandard der Kasachen vergleichsweise gering, denn der wahre Reichtum konzentriert sich so wie auch die Staatsmacht in den Händen des diktatorischen Präsidenten Nasarbajew und seiner Familie.