unbekannter Gast

St Pied de Port#

St Pied de Port
St Pied de Port, July 2013, © Gerhard Huber

In the French city Saint Jean Pied de Port France, Saint Jean Pied de Port , many of the northern Jakobswege meet. Here, most of the pilgrims start their 800km journey to Santiago de Compostela Spain, Santiago de Compostela . On bold paths and high passes the salvation seekers struggle across the Pyrenees, often harassed by unpredictable weather changes. When they finally reach pilgrimage sites like Puente la Reina or Irache, they have already overcome the most difficult stages and maybe even enough leisure to visit historically important monasteries like Suso or Santo Domingo de la Calzada.
Im französischen Saint Jean Pied de Port Frankreich, Saint Jean Pied de Port vereinigen sich viele der nördlichen Jakobswege. Hier beginnen die meisten Pilger ihre 800 km lange Reise nach Santiago de Compostela Spanien, Santiago de Compostela . Über wilde Pfade und hohe Pässe plagen sich die Heilsuchenden über die Pyrenäen, oftmals von unberechenbaren Wetterwechseln schwer gezeichnet. Wenn sie schließlich Pilgerstätten wie Puente la Reina oder Irache erreichen, haben sie bereits eine der schwierigsten Etappen hinter sich und vielleicht sogar die Muße, sich historisch wichtige Klöster wie Suso oder Santo Domingo de la Calzada anzusehen.