unbekannter Gast

Alfred Pleyer#

Foto Pleyer
Architekt Ing .Mag. Alfred Pleyer, Foto: Sulzer
Staatliche Befugter und Beeideter Ziviltechniker

Lebenslauf#

Personalien#

  • Geboren in Wien im Mai 1961
  • Verheiratet mit Mag. Barbara Pleyer Zwei Töchter, zwei Söhne.

Bildungsgang#

  • Volksschule in Maria Enzersdorf- Südstadt
  • Bundesrealgymnasium Mödling
  • HTL Mödling, Höhere Abteilung für Bautechnik- Hochbau
  • Reifeprüfung 1980
  • Präsenzdienst 1989
  • Studien der Architektur an der Technische Universität Wien, 1981- 1991, dann
  • Akademie der Bildenden Künste Wien, 1985- 1991, bei o.Prof .Timo Penttilä, Diplom 1992

Berufliche Tätigkeiten#

  • Assistent an der HTL Mödling Abt. Bautechnik 1983- 1988.
  • Ziviltec hniker, Architekt mit aufrechter Befugnis, seit 1996.
  • Lehrer an der Camillo Sitte Lehranstalt, seit 1998.
  • Allg. beeideter u. gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, seit 2001.

Praxis#

  • 1992 Maculan Holding, Infra Projektmanagement
  • 1994 Baudirektor,Leiter der Bau- u. Wirtschaftsabt.,
  • Baupolizei Perchtoldsdorf 1997- 2000 Projektleitung „Museumsquartier Wien" mit Ortner & Ortner
  • 1998- 2000 Mitglied des Stadterneuerungsbei rates in Brunn/Geb.
  • 2001 bis dato: Bausachverständiger der Gemeinde Münchendorf.
  • 2004 bis 2007 Mitglied des Stadterneuerungsbeirates der Stadt Mödling
  • 2004 bis 2010 Konsulent MA 19, diverse Stadtbildgutachten für sensible Projekte

Beiträge für das Austria-Fourm:#

u.a. großer Beitrag über Moderne Architektur