unbekannter Gast

18 Dezember - Dezember - Kalenderblätter


Am 18. Dezember ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet:

1437-Herzog Albrecht IV. von Österreich wird zum König von Ungarn gewählt (am 27.12. auch zum König von Böhmen).
1717-Die brandenburgischen Kolonien in Afrika werden an die Holländer verkauft.
1892-In Wien wird Anton Bruckners Sinfonie Nr. 8, c-moll, unter H. Richter uraufgeführt.
1902-In Moskau wird Maxim Gorkis Drama "Nachtasyl" uraufgeführt.
1912-Im Frieden von Lausanne verzichtet die Türkei formell auf die italienischen Eroberungen in Libyen.
1917-In Berlin vereinigen sich mehrere deutsche Filmgesellschaften zur "Universum Film AG" (UFA).
1937-Mit dem Streifen "La Habanera" steigt die Schwedin Zarah Leander in Deutschland zur bestbezahlten Filmdiva auf.
1947-Der UNO-Sicherheitsrat fordert Italien und Jugoslawien auf, sich in der Frage der Einsetzung eines Gouverneurs für Triest ins Einvernehmen zu setzen.
1962-US-Präsident Kennedy und der britische Premier Macmillan kommen in Nassau überein, eine multilaterale Atomstreitmacht (MLF) der NATO zu schaffen.
1972-Nach dem vorläufigen Scheitern der Pariser Friedensverhandlungen beginnen die USA mit der bis dahin schwersten Luftoffensive gegen Nordvietnam.
1992-Der Oppositionelle und Menschenrechtsaktivist Kim Young Sam geht als Sieger aus den Präsidentenwahlen in Südkorea hervor und wird erster ziviler Staatschef des Landes seit 32 Jahren.
2006-Nach schweren Zusammenstößen im Gaza-Streifen bietet der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas der Hamas neue Gespräche über die Bildung einer Einheitsregierung vor. Hamas und Fatah vereinbaren eine Waffenruhe.
2006-Der frühere CIA-Direktor Robert Gates ist neuer Verteidigungsminister der USA. Er löst Donald Rumsfeld ab, dessen Irak-Politik als gescheitert gilt.
2006-Die EU-Umweltminister sprechen sich in Brüssel mit qualifizierter Mehrheit für die Beibehaltung der österreichischen Importverbote für die Genmais-Sorten MON810 und T25 aus. Die EU-Kommission scheitert damit zum zweiten Mal mit dem Versuch diese aufzuheben. Sie deutet aber an, einen neuen Anlauf nehmen zu wollen. Auch eine Anfechtung beim Europäischen Gerichtshofes (EuGH) sei nicht ausgeschlossen.

Geburtstage:

Max Pallenberg, östr. Schauspieler (1877-1934)
Christopher Fry, engl. Dramatiker (1907-2005)
Klaus Schwarzkopf, dt. Schauspieler (1922-1991)
Nikola Getoff, öst. Chemiker (*1922)
Steven Spielberg, US-Filmregisseur (*1947)

Todestage:

Antonio Stradivari, ital. Geigenbauer (1641-1737)
Camillo Castiglioni, öst.-ital. Industrieller, Bankier, Luftfahrt-Pionier (1879-1957)
Joe Barbera, US-Comic-Zeichner ("Familie Feuerstein") (1911-2006)