unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

50. Hahnenkammrennen - Kitzbühel#

Sonderpostmarke

Das Hahnenkammrennen in Kitzbühel auf der Streif und am "Ganslern"-Hang stellt jeden Winter einen Höhepunkt der laufenden Weltcup-Skisaison dar. Die Austragung der 1. Tiroler Skimeisterschaften im Jänner des Jahres 1905 war die erste organisierte Kitzbühler Skisportveranstaltung. Ab dem Jahre 1926 wurden durch die Errichtung der Hahnenkamm - Seilbahn und die Anlage der Streif- Abfahrtsstrecke die Voraussetzungen für die professionelle Austragung von Skirennen geschaffen. Erster Hahnenkammsieger im Jahre 1931 war Jakob Lackner. Seitdem sind viele berühme Skisportler, wie z.B. Anderl Molterer, Karl Schranz oder Franz Klammer, durch ihre Erfolge untrennbar mit dieser Skirennstrecke verbunden.