unbekannter Gast

© Österreichische Post
© Österreichische Post

Olympische Winterspiele 1994 - Lilehammer/Norwegen#

Sonderpostmarke

Der 180 km nördlich von Oslo gelegene Ort Lilehammer hat 23.000 Einwohner und bietet ideale Voraussetzungen zur Abhaltung der diesjährigen Winterspiele vom 12. - 27.2.1994. Viele Bewerbe finden in unmittelbarer Nähe des Olympischen Dorfes statt. Die alpinen Schibewerbe werden teils in Hafjell (15 km entfernt) und teils in Kvitjell (50 km entfernt) ausgetragen. Es sind die ersten Olympischen Spiele, die nicht im gewohnten Rythmus abgehalten werden. Erstmals finden in einem Jahr nur Winterspiele statt. Besonders wichtig ist den Veranstaltern die Umweltverträglichkeit der Spiele. So werden alle Sportanlagen unter Verwendung überwiegend natürlicher Materialien erbaut und passen sich harmonisch der Umgebung an. Die Gebäude des Olympischen Dorfes sind aus Holz und werden nach den Spielen zum Großteil wieder abgebaut und wiederverkauft. Ein kleiner Teil wird als Wohnungen bestehen bleiben.