unbekannter Gast

Schloss Holzheim (Painherrnhof)#

Bezirkshauptmannschaft: Linz-Land Oberoesterreich, Linz-Land

Gemeinde: Leonding Oberoesterreich, Leonding

Katastralgemeinde: Holzheim Oberoesterreich, Achleiten



Ein dreigeschoßiges Gebäude mit prächtigem Portal, mit Säulen und Wandpfeilern an den Fronten.

1075 wird Holzheim erstmals urk. erwähnt. Die Herren von Holzheim waren die Besitzer bis 1376, es folgten die Aczpeckh bis 1481; anschließend gelangte das Schloss in den Besitz der Herrschaft von Steyregg.

Das gut erhaltene Schloss dient nun Wohnzwecken.


Eigentümer: Dr. Karl Tscherne


Schloss Holzheim
Painherrnhof, Schloss Holzheim.
Foto: Isiwal. Aus: Wikicommons unter CC
Schloss Holzheim
Schloss Holzheim heute.
Foto: Luckyprof. Aus: Wikicommons unter CC
Schloss Holzheim
Schloss Holzheim - Innenhofarkaden.
Foto: Luckyprof. Aus: Wikicommons unter CC





Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Oberösterreich, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Oberösterreich, ErwinHainisch (bearb. von Kurt Woisetschläger), hg. vom Institut für österreichische Kunstforschung des Bundesdenkmalamtes, 6. Aufl., Wien 1977, Seite 157.