unbekannter Gast

Schloss Rupertihof#

Gemeinde: Salzburg, Morzgerstraße 31 Salzburg, Salzburg, Morzgerstraße 31


In einem prächtigen Park gelegener zweistöckiger Bau mit Barockportal, Eingangshalle, Wappenstein der Familie Martinic und Statue des hl. Rupert.

Die Besitzer des ehemaligen „Lasserhof" waren die Familie Dückher von Haslau (1666; Franz Dückher von Haslau verfaßte eine umfangreiche Salzburger Chronik), Domherr Graf Martinic (1677; er war auch der Besitzer von Schloss Kaiserhof), der Hauptmann Andre (1699), Rupert Freiherr von Imhof (1867).

Im sehr gepflegten Schloss ist heute ein Hotel mit Restaurant eingerichtet.


Eigentümer: Herr Steinbacher (Stadtbaumeister)




Der Text ist aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.