unbekannter Gast

Schloss Winkl#

Bezirkshauptmannschaft: Hallein Salzburg, Hallein

Gemeinde: Oberalm Salzburg, Oberalm

Katastralgemeinde: Oberalm



Ein rechteckiges dreigeschoßiges Gebäude mit Schopfwalmdach und einem Doppelwappen am Tor (1660).

Schloss Winkl wurde im 16. Jh. erbaut und 1908 in seine jetzige Form gebracht.

Heute ist eine Landwirtschaftsschule darin untergebracht.


Eigentümer: Land Salzburg




Der Text und die Literaturangaben sind aus dem Buch 'Österreichisches Burgenlexikon - Schlösser, Burgen und Ruinen' (1991) von Georg Clam Martinic übernommen.

Literatur#

  • Dehio Salzburg, Dehio-Handbuch, Die Kunstdenkmäler Österreichs. Salzburg: Stadt und Land, bearb. von Bernd Euler, Ronald Gobiet, Horst R. Huber, Roswitha Juffinger, Wien 1986, Seite 286.