unbekannter Gast

Aalquappe (Lota lota) #

Quappe, Rutte

Klasse: Fische/Pisces

Ordnung: Dorschartige/Gadiformes

Familie: Schellfische/Gadidae


Beschreibung: Größe 30 bis 60 (bis 100) cm. Der Körper ist aalartig langgestreckt. Der Kopf ist breit mit weitem Maul. Beidseits der Nase haben sie einen kurzen Bartfaden und einen langen am Kinn. Die erste Rückenflosse ist kurz und die zweite ist sehr lang. Der Rücken ist braun bis gelboliv mit dunkler Marmorierung. Die Kehle und der Bauch sind schmutzigweiß.

Laichen: Laichzeit ist von November bis März. Die Eier werden in einer großen Ölkugel ins Wasser abgelegt.

Lebensraum: Die Jungfische leben gesellig im Flachwasser, die alten als Einzelgänger in Tiefen bis zu 200m. Sie bewohnen größere Seen und Fließgewässer mit kaltem und klarem Wasser bis etwa 1200m.